Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen


"Hotel Mama" oder wegziehen: Wohnungsbau für junge Leute abgelehnt

Wieder einmal hat die große Mehrheit der Gemeindevertretung einen Vorschlag der Linksfraktion für mehr bezahlbaren Wohnraum in Schöneiche abgelehnt. Besonders schade: Das beantragte Modellprojekt wäre jungen Leute zu Gute gekommen, die nach der Schule im Ort bleiben möchten. Denn wer die 10. Klasse oder das Abitur abgeschlossen hat, steht heute... Weiterlesen


Umwelthaus "Grüne Wabe" wird 2022 gebaut

Das unermüdliche Engagement der ehrenamtlichen Mitglieder des Naturschutzaktivs Schöneiche e.V. zahlt sich endlich aus. Jahrelang haben sie Spenden gesammelt und um Unterstützung für ihr Projekt geworben, im Kleinen Spreewaldpark das Umwelthaus "Grüne Wabe" zu bauen. Am 7. September gab die Gemeindevertretung nun grünes Licht. Schon im kommenden... Weiterlesen


Diskussion und Filmabend zur Bundestagswahl

Wir laden Sie herzlich am 3. September (ab 18 Uhr) in die  Kulturgießerei ein, um unser Wahlprogramm und unseren Kandidaten Stefan Kunath kennenzulernen! Mit dabei ist unser langjähriger Bundestagsabgeordneter Thomas Nord. Um den Abend abzurunden, zeigen wir um 20 Uhr den Film "Empört euch!" nach dem gleichnahmigen Buch des französischen Diplomaten... Weiterlesen


Neue Grundschule: Chance für längeres gemeinsames Lernen

Schöneiche braucht mehr Platz in den Grundschulen. Deshalb diskutierte die Gemeindevertretung vor der Sommerpause, ob die Bürgel-Schule in der Prager Straße erweitert oder eine neue, dritte Grundschule an einem anderen Standort gebaut werden soll. Auf Antrag der CDU-Fraktion votierte eine Mehrheit gegen den Erweiterungsbau. Dieser wurde auch von... Weiterlesen


Bezahlbares Wohnen ist weiterhin die soziale Frage in Schöneiche

In letzter Zeit wurde in Schöneiche viel über die Ortsentwicklung diskutiert. Zum Beispiel über Ideen für die Entwicklung der „Alten Gärtnerei“ (zwischen Kalkberger und Woltersdorfer Straße). Immer wieder war da zu hören, der Neubau bezahlbarer Mietwohnungen sei überflüssig. Es gebe in unserer Gemeinde doch gar kein Wohnungsproblem. Gibt es in... Weiterlesen


Alles Tesla, oder was? Was die E-Autofabrik für unseren Ort bedeutet

Kann der US-Milliardär Elon Musk seinen Zeitplan einhalten, rollen in unserer Nachbarschaft in wenigen Monaten die ersten Elektroautos vom Band. Bis zu 500.000 Fahrzeuge pro Jahr will Tesla zukünftig in Grünheide herstellen. Bis zu 40.000 Menschen könnten einmal in der Fabrik arbeiten. Wer in den vergangenen Monaten an der Baustelle vorbeigefahren... Weiterlesen


Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Sebastian Walter

Mitglied des Landtags

Abgeordneter für die Landkreise Oder-Spree und Barnim

Keine Zeit? Jeder Euro hilft!

Du hast keine Zeit, aktiv zu werden? Dann kannst Du auch mit einer Spende unsere Arbeit unterstützen. DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Jeder Euro hilft! Hier kannst du spenden.