Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen


Mehr Straßenbahn wagen!

Im Landkreis Oder-Spree wird derzeit über die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs diskutiert. Dabei wird fast ausschließlich über Busverkehr gesprochen. Das will ein Diskussionspapier des VCD-Mitglieds und LINKE-Kommunalpolitikers Fritz Viertel aus Schöneiche ändern. Er fordert einen Ausbau der Straßenbahn. Weiterlesen


Vier Luxus- statt 15 bezahlbare Wohnungen sind ein Skandal!

Wo 15 bezahlbare Mietwohnungen entstehen könnten, baut ein privater Investor in Schöneiche derzeit vier Luxusappartments. Das ist Ergebnis der verfehlten Boden- und Wohnungspolitik in der Gemeinde. DIE LINKE fordert einen Verkaufsstopp für kommunale Grundstücke und den Ankauf neuer Flächen für preiswerten Wohnraum. Weiterlesen


Wir brauchen mehr Platz für den Sport

Schöneiche wächst. Das macht sich auch durch einen zunehmenden Mangel an Sportflächen bemerkbar. Seit über einem Jahr schwelt ein Konflikt um die Vergrößerung des bestehenden Sportplatzes. Doch um eine nachhaltig bedarfsdeckende Sportflächenentwicklung zu ermöglichen braucht es langfristige Planungen für einen weiteren Sportstandort auf dem ehemaligen LPG-Gelände. Weiterlesen


Schöneiche erklärt Solidarität mit der GefAS in Erkner

Die GefAS in Erkner ist seit langem ein verlässlicher Anlaufpunkt für Menschen, die von Armut, Diskriminierung und anderen Nöten betroffen sind. Doch ihre Arbeit in der Region ist bedroht, weil die Deutsche Bahn das bisher genutzte Grundstück verkaufen will. Auf Antrag der LINKEN hat die Schöneicher Gemeindevertretung ihre Solidarität und Unterstützung erklärt. Weiterlesen


Wie wollen wir wachsen? Dritte Zukunftswerkstatt diskutierte über Wohnen und Ortsentwicklung

Schöneiche wächst und wird das auch in den kommenden Jahren tun. Doch wie kann und soll dieses Wachstum politisch gesteuert werden? Können sich nur noch Wohlhabende und Reiche leisten, hier zu wohnen? Über diese und andere Fragen diskutierten die Teilnehmenden der dritten Zukunftswerkstatt zum linken Kommunalwahlprogramm 2019. Weiterlesen


Kandidat*innen gesucht

Wir suchen:

Kandidat*innen zur Wahl der Schöneicher Gemeindevertretung und/oder des Kreistages Oder-Spree am 26. Mai 2019. Das heißt Menschen ab 18 Jahren mit Interesse an (Kommunal-) Politik und Sympathie für die Grundwerte der Partei DIE LINKE. Eine Parteimitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Wir bieten:

Ein buntes Team, Begleitung durch erfahrene Kommunalpolitiker*innen und Weiterbildungsangebote. Gemeinsame Erarbeitung des Wahlprogramms in einem offenen Diskussionsprozess mit großer Themenvielfalt. Umsetzung eigener Aktions- und Projektideen.

Interesse? Fragen?

Melde dich einfach bei unserem Ortsvorsitzenden Fritz R. Viertel unter fritz.viertel@linke-schoeneiche.de oder 0152 - 26 12 24 67.

Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Keine Zeit? Jeder Euro hilft!

Du hast keine Zeit, aktiv zu werden? Dann kannst Du auch mit einer Spende unsere Arbeit unterstützen. DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Jeder Euro hilft! Hier kannst du spenden.