Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen


Beate Simmerl zur Vorsitzenden der Gemeindevertretung gewählt

Nach dem Ausscheiden von Dr. Erich Lorenzen musste die Schöneicher Gemeindevertretung in ihrer gestrigen Sitzung eine neue Vorsitzende wählen. In der Stichwahl setzte sich Beate Simmerl (DIE LINKE) gegen Johannes Kirchner (Neues Forum) durch. Sie wird die Gemeindevertretung bis zur Kommunalwahl am 26. Mai 2018 leiten. Weiterlesen


Schöneicher LINKE nominieren Fritz Viertel für Landtagskandidatur

Im Herbst 2019 wird der Brandenburger Landtag neu gewählt. Im September diesen Jahres bestimmen die Mitglieder der Partei DIE LINKE in den Gemeinden Hoppegarten, Neuenhagen, Woltersdorf, Erkner und Schöneiche, wer im Wahlkreis 31 als Direktkandidat*in antritt. Die Schöneicher LINKE nominiert Fritz Viertel als Bewerber um diese Kandidatur. Weiterlesen


Radeln für ein gutes Klima! Petition fordert Teilnahme am STADTRADELN

Radfahren ist gesund und steigert die Lebensqualität. Zugleich verursacht es keinen Lärm und keine Abgase. Wo mehr Menschen mit dem Rad fahren geschehen weniger Unfälle. Um Ortspolitik und Bevölkerung auf die Vorteile des Radfahrens aufmerksam zu machen, fordert eine Petition die Teilnahme am diesjährigen STADTRADELN. Weiterlesen


Wer Visionen hat, sollte in die Gemeindevertretung! Erste Diskussion zum linken Kommunalwahlprogramm

In einem Jahr finden in Brandenburg Kommunalwahlen statt. Dann wird auch die Schöneicher Gemeindevertretung neu gewählt. DIE LINKE nimmt sich viel Zeit, um gemeinsam mit interessierten Einwohnerinnen und Vertretern von Vereinen und Gremien ihr Wahlprogramm zu entwickeln. Den Aufschlag machten die Themen Soziales, Bildung, Kultur und Sport. Weiterlesen


Jedem Dorf sein Kirchturm: Gemeindevertretung gegen mehr Zusammenarbeit mit Erkner und Woltersdorf

Manchmal bleibt Dorfpolitik eben Dorfpolitik. So am 2. Mai 2018 in der Schöneicher Gemeindevertretung. Eine Mehrheit aus SPD, CDU, FDP und FEUERWEHR lehnte da einen Antrag der Linksfraktion ab, der eine stärkere Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden zum Ziel hatte. Brauchen wir nicht... Weiterlesen


Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Keine Zeit? Jeder Euro hilft!

Du hast keine Zeit, aktiv zu werden? Dann kannst Du auch mit einer Spende unsere Arbeit unterstützen. DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Jeder Euro hilft! Hier kannst du spenden.