Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Halbzeitbilanz der Linksfraktion im Kreistag Oder-Spree

Mit 27,81 Prozent der Stimmen ging DIE LINKE aus der Wahl zum Kreistag Oder-Spree am 28.September 2008 als zweitstärkste Kraft nach der SPD hervor. Die 16 Abgeordneten wirken seitdem für eine soziale Politik im Landkreis.

Geleitet wird die Kreistagsfraktion der LINKEN vom Schöneicher Abgeordneten Dr. Artur Pech, der außerdem Mitglied des Kreisausschusses und des Ausschusses für Haushalt und Finanzen ist.

2009 ist zudem der parteilos Schöneicher Kandidat Klaus Meyer in den Kreistag nachgerückt und arbeitet seitdem als Mitglied im Ausschuss für Bauen, Umwelt und Verkehr.

Die kommunale Wahlperiode ist nach dem Inkrafttreten der neuen Brandenburgischen Kommunalverfassung einmalig sechs Jahre lang und dauert deshalb bis 2014.

Mit dem Jahr 2012 beginnt also die zweite Halbzeit. Zur ersten Hälfte der Wahlperiode legte die Linksfraktion im Kreistag Oder-Spree jüngst ihre Arbeitsbilanz vor (siehe unten als PDF-Dokument).


Dateien

Diese Meldung kommentieren:
kontakt@linke-schoeneiche.de