Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Neue Linksfraktion: Fritz Viertel, Beate Simmerl, Dr. Artur Pech, Eva Pankow

DIE LINKE ist zweitstärkste Partei in der neuen Gemeindevertretung

Gestern haben die Schöneicher*innen eine neue Gemeindevertretung gewählt. Mit 17,5 Prozent wurde DIE LINKE zur zweitstärksten Partei nach der Listenvereinigung UBS/BBS gewählt. Zur neuen Linksfraktion gehören vier der 22 Gemeindevertreter*innen. Die Wahlbeteiligung lag mit 66,4 Prozent deutlich höher als im Jahr 2014 (53,1 Prozent).

Schöneicher Gemeindevertretung bleibt vielfältig

Die politische Landschaft in Schöneiche bleibt vielfältig. Von den neun Parteien und Wählergruppen, die zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019 angetreten waren, werden bis auf die Piratenpartei alle in der neuen Gemeindevertretung vertreten sein.

Partei/Wählergruppe Ergebnis Gewinne/Verluste Sitze
SPD 15,9% -3,4% 3 (-1)
DIE LINKE 17,5% -5,7% 4 (-1)
CDU 15,1% +0,5% 3 (+/-0)
UBS/BBS 20,9% +0,3% 5 (+/-0)
BÜ'90/GRÜNE 12,2% +5,8% 3 (+2)
FDP 5,1% +2,4% 1 (+/-0)
NEUES FORUM 3,9% -3,3% 1 (-1)
Schöneicher Liste 7,1% --- 2 (---)
PIRATEN 2,2% --- 0 (---)

 

Klare Gewinner der Wahl sind die GRÜNEN, die deutlich zulegen und ihre Sitzanzahl verdreifachen konnten. DIE LINKE verlor prozentual deutlich, absolut beschränkte sich der Verlust auf 94 Stimmen (bei 3667 Stimmen). SPD und NEUES FORUM verloren ebenfalls. Die Schöneicher Liste des ehemaligen SPD-Fraktionsvorsitzenden Martin Berlin und die PIRATEN nahmen erstmals an der Wahl zur Gemeindevertretung teil.

DIE LINKE dankt ihren Wähler*innen

Wir danken allen unseren Wähler*innen für ihre Unterstützung unserer Ziele, Schöneiche sozial und ökologisch zu gestalten. Wir werden uns in den kommenden fünf Jahren weiterhin mit aller Kraft dafür einsetzen, dass unsere Gemeinde ein Wohn- und Lebensort für alle bleibt, nicht nur für jene, die es sich leisten können.

Der neuen Linksfraktion gehören neben unserem Spitzenkandidaten und Ortsparteivorsitzenden Fritz Viertel noch Beate Simmerl (bisherige Vorsitzende der Gemeindevertretung), Eva Pankow und Dr. Artur Pech an. Am 5. Juni 2019 wird die Fraktion zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammenkommen.

Diese Meldung kommentieren:
kontakt@linke-schoeneiche.de