Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Meldungen 2018

Ein Vierteljahrhundert linke Kommunalpolitik in Schöneiche

Vor genau 25 Jahren fanden erstmals demokratische Kommunalwahlen im neu gebildeten Land Brandenburg statt. Die PDS, später DIE LINKE war seitdem durchgehend in der Schöneicher Gemeindevertretung aktiv. Unser langjähriger Gemeindevertreter Dr. Artur Pech erinnert sich an einige Höhepunkte dieser Zeit. Lesen Sie hier die ungekürzte Fassung seines... Weiterlesen


Ein Dank für das bunte Leben in Schöneiche

Heute ist internationaler Tag des Ehrenamtes. Für Beate Simmerl, Vorsitzende der Schöneicher Gemeindevertretung, ein guter Anlass all jenen Schöneicher*innen zu danken, die unseren Ort bunt, lebens- und liebenswert machen. Denn das Ehrenamt in seiner großen Vielfalt ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Es ist gelebte Solidarität. Weiterlesen


Mehr Straßenbahn wagen!

Im Landkreis Oder-Spree wird derzeit über die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs diskutiert. Dabei wird fast ausschließlich über Busverkehr gesprochen. Das will ein Diskussionspapier des VCD-Mitglieds und LINKE-Kommunalpolitikers Fritz Viertel aus Schöneiche ändern. Er fordert einen Ausbau der Straßenbahn. Weiterlesen


Vier Luxus- statt 15 bezahlbare Wohnungen sind ein Skandal!

Wo 15 bezahlbare Mietwohnungen entstehen könnten, baut ein privater Investor in Schöneiche derzeit vier Luxusappartments. Das ist Ergebnis der verfehlten Boden- und Wohnungspolitik in der Gemeinde. DIE LINKE fordert einen Verkaufsstopp für kommunale Grundstücke und den Ankauf neuer Flächen für preiswerten Wohnraum. Weiterlesen


Wir brauchen mehr Platz für den Sport

Schöneiche wächst. Das macht sich auch durch einen zunehmenden Mangel an Sportflächen bemerkbar. Seit über einem Jahr schwelt ein Konflikt um die Vergrößerung des bestehenden Sportplatzes. Doch um eine nachhaltig bedarfsdeckende Sportflächenentwicklung zu ermöglichen braucht es langfristige Planungen für einen weiteren Sportstandort auf dem... Weiterlesen


Schöneiche erklärt Solidarität mit der GefAS in Erkner

Die GefAS in Erkner ist seit langem ein verlässlicher Anlaufpunkt für Menschen, die von Armut, Diskriminierung und anderen Nöten betroffen sind. Doch ihre Arbeit in der Region ist bedroht, weil die Deutsche Bahn das bisher genutzte Grundstück verkaufen will. Auf Antrag der LINKEN hat die Schöneicher Gemeindevertretung ihre Solidarität und... Weiterlesen


Wie wollen wir wachsen? Dritte Zukunftswerkstatt diskutierte über Wohnen und Ortsentwicklung

Schöneiche wächst und wird das auch in den kommenden Jahren tun. Doch wie kann und soll dieses Wachstum politisch gesteuert werden? Können sich nur noch Wohlhabende und Reiche leisten, hier zu wohnen? Über diese und andere Fragen diskutierten die Teilnehmenden der dritten Zukunftswerkstatt zum linken Kommunalwahlprogramm 2019. Weiterlesen


Linksfraktion beendet Wahlperiode mit weiblicher Doppelspitze

Die Fraktion DIE LINKE in der Schöneicher Gemeindevertretung hat eine neue Fraktionsführung bestimmt. Nach der Wahl von Beate Simmel zur Vorsitzenden der Gemeindevertretung folgt ihr Eva Pankow als Fraktionsvorsitzende nach. Katrin Fiegler ist ihre Stellvertreterin. Weiterlesen