Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Meldungen 2017

Gundula Teltewskaja wird Beigeordnete des Landkreises Oder-Spree

Sie war viele Jahre Gemeindevertreterin der PDS, später der Partei DIE LINKE in Schöneiche bei Berlin. Am 21. Juni 2017 hat sie der Kreistag nun zur Beigeordneten für ländliche Entwicklung gewählt. Weiterlesen


Schöneicher LINKE unterstützen Volksinitiative für faire Bürger- und Volksentscheide

Ein breites Bündnis sammelt aktuell Unterschriften für die Volksinitiative "Wir entscheiden mit!". Ziel ist die Durchsetzung fairer Bedingungen für kommunale Bürger- und landesweite Volksentscheide im Land Brandenburg. Die Schöneicher LINKE unterstützt die Initiative und beteiligt sich an der Unterschriftensammlung. Weiterlesen


Wie weiter mit der Freifläche an der Berliner Straße?

Die geplante Entwicklung der freien Fläche an der Berliner Straße mit einem Bebauungsplan fördert alte und neue Konflikte zu Tage. Umstritten sind sowohl die Erweiterung des Sportplatzes, als auch die Gestaltung eines Wohngebietes. Die Gemeindevertretung wird sich im Juni/Juli erneut damit befassen. Weiterlesen


LINKEN-Antrag zur Anliegerbeteiligung beim Straßenbau abgelehnt

Es wird auch in Zukunft kein klares und transparantes Verfahren für die Anliegerbeteiligung bei Straßenbaumaßnahmen geben. Das beschloss die Gemeindevertretung am 17.05.2017, indem sie einen Antrag der LINKEN ablehnte. Konflikte sind damit vorprogrammiert. Weiterlesen


Schöneiche beteiligt sich an Ehrenamtskarte

Die Gemeindevertretung beschloss in dieser Woche einen Antrag der Linksfraktion zur Beteiligung an der Ehrenamtskarte der Länder Brandenburg und Berlin. Damit soll gesellschaftliches Engagement zusätzlich gewürdigt werden. Die Karte ermöglicht Ermäßigungen in öffentlichen Einrichtungen und bei privaten Firmen. Weiterlesen


Großes Interesse an der Entwicklung der Brachfläche am Sportplatz

Das Interesse war groß an den Plänen der Gemeinde zur Entwicklung der Brachfläche neben dem Sportplatz. Rund 60 Menschen waren der kurzfristigen Einladung der LINKEN gefolgt, sich über den Vorentwurf für einen Bebauungsplan "Berliner Straße Nord" auszutauschen. Dazu gab es zahlreiche kritische Anmerkungen. Weiterlesen


Aus dem Desaster lernen! Klare Regeln für Anliegerbeteiligung beim Straßenbau

Straßenbau ist in Schöneiche ein heißes Thema. Die einen sehnen ihn herbei, andere lehnen ihn strikt ab. Besonders heikel wird es, wenn Straßenbaubeiträge von den Anlieger*innen erhoben werden sollen. Zuletzt gab es um die Herstellung der Roloffstraße heftige Auseinandersetzungen. Klare Regeln für das Beteiligungsverfahren können helfen. Weiterlesen


Trügerische Ferne - Aus der Arbeit der Linksfraktion im Kreistag Oder-Spree

Wenige Menschen interessieren sich für die Aufgaben und Tätigkeiten ihres Landkreises, wie zuletzt die geringe Beteiligung an der Landratswahl zeigte. Doch die Entfernung zwischen Beeskow und Schöneiche trügt. Im Kreis werden zahlreiche Dinge entschieden, die viele betreffen. Ein Einblick in die aktuelle Arbeit der Linksfraktion im Kreistag. Weiterlesen