19. November 2012

Thomas Nord ist Ihr Direktkandidat bei der Bundestagswahl 2013

Thomas Nord nach seiner Wahl zum Direktkandidaten der Linkspartei im Wahlkreis 63 in Beeskow

Bereits 2009 haben Sie mit Thomas Nord erstmals einen LINKEN aus unserer Region direkt in den Deutschen Bundestag gewählt. Sie können das 2013 wiederholen.

Am Samstag, den 17. November 2012, wurde Thomas Nord auf einer gemeinsamen Gesamtmitgliederversammlung der Kreisverbände Frankfurt (Oder) und Oder-Spree in Beeskow mit 97 Prozent als Direktkandidat der LINKEN für den Wahlkreis 63 zur Bundestagswahl im Herbst 2013 nominiert. 

Als Schwerpunkte für seine zukünftige Arbeit im Wahlkreis nannte er den Kampf für die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns, sowie die Stärkung des Industriestandorts Frankfurt (Oder) und Landkreis Oder-Spree. Er kündigte seinen Widerstand gegen die unsinnigen Wasserstraßenpläne von Bundesverkehrsministers Peter Ramsauer (CSU) und gegen eine Brücke in Aurit an. Thomas Nord wirbt für ein Kunstarchiv in Beeskow, für einen konsequenten Schallschutz und ein Nachtflugverbot am neuen Flughafen BER. Im Bundestag wird sich Nord weiterhin für ein friedliches, soziales und demokratisches Europa engagieren.

Bereits bei der Wahl 2009 haben Sie Thomas Nord mit 32,3 Prozent der Erststimmen direkt in den Bundstag gewählt. Erstmals konnte DIE LINKE so der SPD das Direktmandat im Wahlkreis abnehmen. Deren Kandidat war damals der heutige Infrastrukturminister des Landes Brandenburg, Jörg Vogelsänger. 

Bis Februar 2012 war Thomas Nord Landesvorsitzender und Landeswahlkampfleiter der LINKEN in Brandenburg. Nach der Übergabe des Landesvorsitzes im Frühjahr hat er seine Wahlkreispräsenz kontinuierlich ausgebaut. Seit Juni ist Thomas Nord außerdem Mitglied im Parteivorstand der Linkspartei. Seine Bilanz der Arbeit als Wahlkreisabgeordneter von 2009 bis 2012 finden Sie unten als PDF-Datei.

Thomas Nord möchte unsere Region auch in der nächsten Wahlperiode direkt im Deutschen Bundestag vertreten und bittet Sie daher um Ihr Vertrauen und Ihre Stimme bei der kommenden Wahl.

Mehr Informationen zu Thomas Nord und seiner Arbeit als Bundestagsabgeordneter finden Sie auf seiner Homepage. Alle Wahlergebnisse der letzten Bundestagswahl in Schöneiche bei Berlin und der Region finden Sie hier.

Diese Meldung kommentieren: