3. Wirtschaft, Verkehr und Infrastruktur

Öffentliche Ausschreibungen

Derzeit ist die Ausschreibungspraxis der Gemeinde undurchsichtig. Sie sollte deshalb umfassend ausgewertet und dabei geprüft werden, welchen rechtlichen Spielraum die Gemeinde bei der Vergabe öffentlicher Aufträge hat. Auf dieser Basis wollen wir Richtlinien für die Auftragsvergabe erarbeiten, die auf eine Förderung der regionalen Wirtschaft hinwirken und soziale sowie ökologische Kriterien berücksichtigen. Unser Ziel ist es zudem, dass die Gemeindevertretung die Ausschreibungsverfahren von Beginn an kontrollieren und beaufsichtigen kann.