Zur Zeit wird gefiltert nach: Fritz R. Viertel

Meldungen 2016
4. November 2016 Landespolitik/Fritz R. Viertel

Kommunalstrukturen (wirklich) neu denken, Landkreise abschaffen! Ein Diskussionsbeitrag zur Kreisgebietsreform

Die von der rot-roten Landesregierung geplante Kreisgebietsreform wirbelt derzeit sehr viel Staub auf. Die konservative Opposition und viele Landräte bangen um ihre Pfründe. In diesen Tagen startet gar eine Volksinitiative gegen die Reform. Dabei gehen die Pläne der Regierung eigentlich nicht weit genug.  Mehr...

 
2. Februar 2016 Gemeindevertretung/Fritz R. Viertel

Ist immer mehr noch nicht genug?

Die Gemeindevertretung soll Mitte Februar entscheiden, ob sich der „Aldi“-Markt im Ortsbereich Grätzwalde um weitere 340 qm vergrößern darf. Darüber wird heftig diskutiert. Das Verfahren sollte Anlass zum Nachdenken über lokale Wirtschaftspolitik und Konsumkultur im globalen Kontext sein. Mehr...

 
5. Januar 2016 Bundespolitik/Fritz R. Viertel/Flüchtlinge

»Und der Arme sagte bleich ...«

Die Gefahr, in Armut zu geraten, nimmt in Deutschland seit Jahren zu. Gleichzeitig konzentriert sich der Reichtum in immer weniger Händen. Die politische Verweigerung der Regierenden, die gesellschaftliche Spaltung zu verringern, ist nicht nur ein Armutszeugnis, sondern brandgefährlich in einer Zeit, in der immer mehr Flüchtlinge ins Land kommen. Mehr...